Ein neuer Grill für die Kita

Nicht nur für die Kitafeste, sondern auch mal für zwischendurch wurde im April 2018 ein neuer Gasgrill für die Kita Weidengasse angeschafft.

(Nicht nur) Kinder lieben Gegrilltes! Und Grillen ist ja dank des Verzichts auf Fett auch gesund – es müssen ja nicht immer Fleisch und Würstchen sein.

Der neue Gasgrill für die Kita Weidengasse

Bisher mussten zu allen Festen in der Kita stets Eltern mit Grills aushelfen. Grillen zum Mittagessen war gar nicht möglich. Durch die Hilfe des Födervereins Weidenpänz konnte nun ein neuer Gasgrill angeschafft werden, der auch groß genug ist, um nicht nur alle Kinder und Erzieherinnen, sondern bei passenden Anlässen auch die Eltern und Kita-Gäste mit frisch gegrillten Leckereien zu versorgen.

Und da der Grill nicht mit Kohle betrieben wird, gibt es kein offenes Feuer und auch keine lange Wartezeit, bis es losgehen kann. So kann er gelegentlich auch mal zwischendurch zum Einsatz kommen.

Wir wünschen einen guten Appetit!